logo25

small006

digitronic UMS 7.2

Advanced Unified Messaging

 

Mehr Sicherheit beim VoiceAccess

Komplexität der PIN jetzt konfigurierbar

voice logo

Die verwendete PIN im Sprachmenü konnte bisher durch den Benutzer ohne Einschränkungen vergeben werden. Lediglich die Länge der PIN sowie die Anzahl erlaubter Fehleingaben wurden vorgegeben. Mit den neuen Sicherheitseinstellungen ist die vom Benutzer vergebene PIN an Sicherheitsanforderungen gebunden, die durch den UMS-Administrator verwaltet werden.

Hierzu zählen die regelmäßige Änderung der PIN sowie der Ausschluss bisheriger PINs als neue PIN. Weiterhin können Komplexitätsanforderungen gesetzt werden, die beispielsweise festlegen, dass die eigene Durchwahl-Kennziffer (DID) nicht als PIN verwendet werden darf. Die Einstellungen hinsichtlich der PIN-Sicherheit tragen dazu bei, triviale PINs zu vermeiden und somit die Wahrscheinlichkeit eines Missbrauchs des Sprachmenü-Zugangs zu minimieren.

digibln logo3D tr

Ihr Ansprechpartner

Gern beantworten wir Ihre Fragen und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular